Briefwechsel (1914-1931) (German Edition) by Friedrich Gundolf,Elisabeth Salomon,Gunilla

By Friedrich Gundolf,Elisabeth Salomon,Gunilla Eschenbach,Helmuth Mojem

Die Liebesbeziehung von Stefan Georges „Lieblingsjünger“, dem Heidelberger Germanisten Friedrich Gundolf (1880-1931), zu der so schönen wie emanzipierten Jüdin Elisabeth Salomon (1893-1958) gilt als zentrales Skandalon des George-Kreises. Der Briefwechsel der beiden lässt nun eine anrührende Innensicht ihrer Beziehung zu, die sich zwischen Heidelberg, Berlin, Wien und Rom abspielte - vor dem Hintergrund von Erstem Weltkrieg, Spartakusaufstand, Inflationszeit, Wiener Psychoanalyse und italienischem Faschismus.
Friedrich Gundolf, durch sein legendäres Goethe-Buch (1916) Mitbegründer einer antipositivistischen Geistesgeschichte, conflict zu Lebzeiten der prominenteste deutsche Literaturwissenschaftler. 1914 beginnt sein spannungs- und wechselvolles Liebesverhältnis mit der promovierten Nationalökonomin und freien Journalistin Elisabeth Salomon, das 1926 in die Ehe mündet. Die bis vor kurzem nicht zugängliche, insgesamt 1382 Briefe umfassende Korrespondenz ist ein einzigartiges historisches Dokument und bewegendes biographisches Zeugnis zugleich. Im Zusammenspiel mit der Geliebten schuf Gundolf sein modernstes Werk.

Show description

Read or Download Briefwechsel (1914-1931) (German Edition) PDF

Best jewish literature books

Writing Jewish Culture: Paradoxes in Ethnography

Targeting jap and vital Europe ahead of WWII, this assortment explores numerous genres of "ethnoliterature" throughout temporal, geographical, and ideological borders as websites of Jewish identification formation and dissemination. hard the idea of cultural uniformity between Ashkenazi Jews, the members think about how ethnographic literature defines Jews and Jewishness, the political context of Jewish ethnography, and the query of viewers, readers, and listeners.

Zurück in Berlin: Roman (German Edition)

»Zurück in Berlin« Ein großer verschollener Nachkriegsroman Zwischen Stunde null und Wirtschaftswunder: Ein jüdischer Exilant kehrt nach Berlin zurück, um sich seiner Vergangenheit zu stellen. In der zerstörten, doch lebendigen Stadt erwartet ihn eine Aufgabe, mit der er nicht im Geringsten gerechnet hat.

Sabbataï Tsevi: le messie mystique 1626-1676 (Verdier Poche) (French Edition)

L. a. determine de Sabbataï Tsevi, le messie de Smyrne, hante l’histoire juive ainsi que l’histoire des mouvements apocalyptiques, d’autant qu’elle est restée très longtemps totalement inexplorée. Cette grande œuvre de Gershom Scholem entreprend une évocation détaillée du personnage, qui, dans toute l’Europe et en Orient, apparut comme le messie.

I fratelli Oppermann (Italian Edition)

“Nel gennaio del 1941 los angeles sorte dell’Europa e del mondo sembravano segnate [. .. ]: avevamo letto I fratelli Oppermann di Feuchtwanger, importato nascostamente dalla Francia, in cui si descrivevano le ‘atrocità̀ naziste’; ne avevamo creduto una metà̀, ma bastava. .. ” (Primo Levi, Il sistema periodico).

Additional resources for Briefwechsel (1914-1931) (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.58 of 5 – based on 10 votes

About the Author

admin