Bildungspolitik in Frankreich und Deutschland - Ein by Julia Klewin

By Julia Klewin

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Allgemeines und Vergleiche, observe: 1,7, Bergische Universität Wuppertal, Veranstaltung: Frankreichs V. Republik, nine Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Während meiner Recherchen für das Referat über die französische Bildungspolitik stieß ich auf ungeahnte Unterschiede zwischen Deutschland und Frankreich, die mir zur Zeit meines Schüleraustauschs in Châtellerault gar nicht so sehr bewusst waren, wie es heute der Fall ist. Dennoch struggle ich damals meiner Meinung nach in der Schule etwas fehl am Platze, da ich das Gefühl hatte, die schwächeren Schüler blieben vollkommen außen vor, während gleichzeitig so genannte Eliteschüler unaufhaltsam gefördert wurden. Des Weiteren fiel mir auf, wie unterwürfig die Schüler im Gegensatz zu meinen Klassenkameraden aus Deutschland waren. Diskussionen im Klassenverband fehlten quickly gänzlich und die Klassenarbeiten bestanden aus der Wiedergabe von auswendig Gelerntem.
Diese Erfahrung und mein Lehramtstudiengang waren die Motivation für mich, dieses Thema sowohl für mein Referat in einer der Seminarsitzungen als auch für meine Hausarbeit zu wählen.
Mit dieser Seminararbeit möchte ich auf mein Referat aufbauen und die beiden Bildungssysteme genauer untersuchen. Hierbei möchte ich die geschichtlichen Aspekte, die Schwerpunkt meines Referats waren, möglichst außer Acht lassen und mich auf die heutige scenario beider Länder konzentrieren. Ich möchte die Bildungspolitik Deutschlands und Frankreichs vergleichen, aber auch auf beiderlei Stärken und Schwächen hinweisen, wobei ich die Struktur des Bildungssystems in der Bundesrepublik im Groben ansprechen werde, da ich das meiste (Schuljahre, Abschlüsse etc.) als bekannt betrachte. Erst im Fazit werde ich auf information eingehen und somit einen Vergleich zu Frankreich herstellen.
Folgende Fragen sollen mir als Leitfaden dienen:
Welches process bietet für welche Schüler Vorteile? In wie weit werden die Schüler auf das spätere Leben vorbereitet? Sind die beiden Systeme eher zentral oder dezentral organisiert?

Show description

Read Online or Download Bildungspolitik in Frankreich und Deutschland - Ein Vergleich (German Edition) PDF

Best perspectives on law books

Arbeitsmigranten im Kalten Krieg (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches process Deutschlands, notice: 2,3, Freie Universität Berlin (Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Projektkurs: Die deutsche Teilungsgeschichte 1945 bis 1990, Sprache: Deutsch, summary: Der Kalte Krieg warfare Ausdruck einer Systemkonkurrenz Sozialismus/Planwirtschaft as opposed to Liberalismus/Marktwirtschaft.

China Experiments: From Local Innovations to National Reform

All societies face a key query: how you can empower governments to accomplish crucial governmental features whereas constraining the arbitrary workout of energy. This stability, consistently in flux, is very fluid in contemporary China. This insightful booklet examines the altering courting among that nation and its society, as verified by means of a variety of experiments in governance at subnational degrees, and explores the results for China's destiny political trajectory.

Bildungspolitik in Frankreich und Deutschland - Ein Vergleich (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Allgemeines und Vergleiche, be aware: 1,7, Bergische Universität Wuppertal, Veranstaltung: Frankreichs V. Republik, nine Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Während meiner Recherchen für das Referat über die französische Bildungspolitik stieß ich auf ungeahnte Unterschiede zwischen Deutschland und Frankreich, die mir zur Zeit meines Schüleraustauschs in Châtellerault gar nicht so sehr bewusst waren, wie es heute der Fall ist.

Law as Culture: An Invitation

Legislations is crucial to tradition, and tradition to legislation. usually thought of a particular area with unusual ideas and stranger language, legislations is admittedly a part of a culture's method of expressing its experience of the order of items. In legislation as tradition, Lawrence Rosen invitations readers to think about how the proof which are adduced in a criminal discussion board hook up with the ways that proof are built in different components of lifestyle, how the methods of criminal decision-making partake of the common sense during which the tradition as an entire is prepare, and the way courts, mediators, or social pressures type a feeling of the realm as in line with good judgment and social identification.

Extra resources for Bildungspolitik in Frankreich und Deutschland - Ein Vergleich (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.96 of 5 – based on 3 votes

About the Author

admin